Lunar I Silbermünzen

Silbermünzen aus der Lunar I Serie der Perth Mint


Silbermünze Lunar

 

Perth Mint Lunar I Silber - Drei Jahre nach dem Start der Goldlunare, im Jahr 1999, kam die Lunar I Serie auch in Silber auf den Markt. Um die Silberserie zeitgleich mit den Goldvarianten abschließen zu können, wurden die drei letzten Motive (Ratte, Ochse und Tiger) zusammen mit dem Schwein im Jahresverlauf 2007 ausgegeben. Die aufgeprägten Jahreszahlen (2009 bis 2010) wurden dabei kurzerhand vordatiert.

Lunar I Silber Australien Die Motive der zwölf Tierkreisdarstellungen variieren zu denen der Goldvarianten, entsprechen aber demselben Stilmuster.Der aufgeprägte Nennwert in AUD (australische Dollar), Feingewicht und Feingehalt (999/1000 Feinsilber) werden ebenfalls auf der Motivseite angegeben.

Die Silbermünzen der ersten australischen Lunar Serie zählen zu den Klassikern der jüngeren Numismatik. Als abgeschlossenes Sammelgebiet ist die silberne Lunar I Serie bei Sammlern weltweit sehr beliebt.

 


 

Anlage- und Sammelausgaben - Mit jedem Jahrgang gab es neben den normalen Anlageausgaben auch limitierte Sammelausgaben der Lunar-Silbermünzen.

 

Lunar I Silbermünzen im Handel - Die ausgeprägten Silbermünzen der Lunar Serie I sind nur noch vereinzelt im spezialisierten Münzfachhandel anzutreffen und werden mit entsprechenden Sammelaufschlägen gehandelt.

 

Edelmetall News


25.12.16 - Barrenhersteller 2016


24.07.16 - Produktion von Silbercanid


08.02.16 - Platin Philharmoniker


30.12.15 - Start der Gold Panda Wiki


04.12.15 - Edelmetall-Protect

 

Edelmetallkurse:

 

Goldkurs aktueller Goldkurs auf GoldPreis.de

 Aktueller Goldpreis auf Goldpreis.de

 

Silberkurs aktueller Goldkurs auf GoldPreis.de

 Aktueller Silberpreis auf Goldpreis.de

Partnerseite:

 

Goldbarren-Wiki