Lunar II Goldmünzen

Goldmünzen aus der Lunar II Serie der Perth Mint


Goldmünze Lunar II Tiger

 

Perth Mint Lunar II Gold - Nach dem großen Erfolg der ersten Lunar-Serie ließ der Nachfolger nicht lange auf sich warten. Mit neuem Design und neuen Maßen startete im Prägejahr 2008 die Lunar Serie II der australischen Perth Mint in Gold.

Auch die Goldlunare der zweiten Serie sind bei Sammlern und Anlegern sehr beliebt. Die jährlichen Ausgabetermine der neuen Lunar Goldmünzen sind ein Highlight für viele Münzsammler in aller Welt. Insbesondere die auf 30.000 Stück limitierten ganzen Unzen sind im Regelfall schnell vergriffen. Die restlichen Stückelungen sind unlimitiert, dürfen aber nur im jeweiligen Ausgabejahr geprägt werden.

Perth Mint Gold Lunar Alle Stückelungen eines jeweiligen Jahrgangs ziert dasselbe Lunarmotiv auf der Münzvorderseite. Rückseitig wird die klassische Büste von Queen Elisabeth II. von Gewicht, Feingehalt und dem Prägejahr umrundet.

 


Goldmünze Lunar II Ochse

 

Anlage- und Sammelausgaben - Auch bei der zweiten Lunar-Serie gibt es neben den normalen Anlagemünzen aufpreisige Sammelausgaben in höherer Prägequalität. Bei den sog. PP-Ausgeben ist der Münzgrund spiegelnd gehalten und die erhabenen Stellen gefrostet. Die Perth Mint gibt diese Sammelprägungen in speziellen Etuis aus.

 


 

Lunar II Goldmünzen im Handel - Die Anlage- und Sammelmünzen der zweiten Lunar-Serie werden weltweit im spezialisierten Bank- und Edelmetallhandel vertrieben. Die Neuausgaben erfolgen seitens der Perth Mint im Herbst vor der jeweiligen Jahrgangsangabe.

 

Edelmetall News


25.12.16 - Barrenhersteller 2016


24.07.16 - Produktion von Silbercanid


08.02.16 - Platin Philharmoniker


30.12.15 - Start der Gold Panda Wiki


04.12.15 - Edelmetall-Protect

 

Edelmetallkurse:

 

Goldkurs aktueller Goldkurs auf GoldPreis.de

 Aktueller Goldpreis auf Goldpreis.de

 

Silberkurs aktueller Goldkurs auf GoldPreis.de

 Aktueller Silberpreis auf Goldpreis.de

Partnerseite:

 

Goldbarren-Wiki