Lunar II Silbermünzen

Silbermünzen aus der Lunar II Serie der Perth Mint


Lunar 2 Silbermünze

 

Perth Mint Lunar II Silber - In einem neuen Gewand startete die zweite Lunar-Silber-Serie der australischen Perth Mint im Ausgabejahr 2008. Über einen Zeitraum von 12 Jahren gib es jährliche Ausgaben mit den Motiven des chinesischen Mondkalenders (Lunar-Kalender).

Perth Mint Silber Lunar 2 Die jeweiligen Darstellungen der silbernen Lunar-Tierkreiszeichen weichen deutlich von denen der hauseigenen Goldausgaben ab, entsprechen aber derselben gestalterischen Stilrichtung.

Die Silberluare der zweiten Serie weisen einen deutlich größeren Durchmesser auf, sind aber entsprechend dünner. Ausnahme ist das volle Kilo Silber, bei welchem alle Ausgaben der Perth Mint die gleichen Maße aufweisen.

 


 

Anlage- und Sammelausgaben - Analog zu den normalen Stempelglanzausgaben (ST) gibt die australische Perth Mint jedes Jahr streng limitierte Sammelausgaben der Silber-Lunare aus (PP). Bei den Standartausgaben ist der Münzhintergrund gefrostet und  die erhabenen Stellen (Randstab, Beschriftung und Motive) glänzend. In der Sammelausgabe sind diese Merkmale umgekehrt. Die Ausgabe erfolgt in Sammeletuis mit Zertifikat.

 

Lunar II Silbermünzen im Handel - Der Vertrieb erfolgt über Banken sowie den Münz- und Edelmetallhandel. In Europa ist Deutschland ist der umsatzstärte Markt für die Perth Mint. Entsprechend werden dem deutschen Handel relativ große Kontingente der limitierten Unzen zugewiesen.

 

Edelmetall News


25.12.16 - Barrenhersteller 2016


24.07.16 - Produktion von Silbercanid


08.02.16 - Platin Philharmoniker


30.12.15 - Start der Gold Panda Wiki


04.12.15 - Edelmetall-Protect

 

Edelmetallkurse:

 

Goldkurs aktueller Goldkurs auf GoldPreis.de

 Aktueller Goldpreis auf Goldpreis.de

 

Silberkurs aktueller Goldkurs auf GoldPreis.de

 Aktueller Silberpreis auf Goldpreis.de